Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen… wie Cinderella mit einem wunderschönen Kleid durch den prächtigen Schlossgarten laufen… bedächtig wie einst König Ludwig II. durch den prächtigen Saal schreiten… gemeinsam majestätisch mit der Pferdekutsche durch den Inselwald fahren…

Wer hat davon nicht bereits als Kind geträumt? Sich einmal wie im Märchen fühlen…….

Hier im Chiemgau wird dieser Traum Wirklichkeit! Auf der Herreninsel können Sie standesamtlich und auch kirchlich heiraten – Informationen hierzu bekommen Sie über die Schlossverwaltung. Auch der Bibliothekssaal (bis 100 Gäste) im Augustiner Chorherrenstift auf Herrenchiemsee ist für standesamtliche Trauungen einmal monatlich geöffnet. Das Chorherrenstift liegt unweit der Bootsanlegestelle und der Kirche St. Maria, in der Sie sich kirchlich trauen lassen können (ca. 150 Plätze).

Aber lasst uns nun auf eine Reise begeben wie in eine andere Zeit…es war einmal…

In Prien am Chiemsee steigen wir auf den alten Schaufelraddampfer Ludwig Fessler in Richtung Herreninsel und bereits hier auf dem Schiff befällt uns eine gewisse Magie. Es ist wirklich etwas Außergewöhnliches! Unsere Blicke schweifen über die Reling und der Trubel, der vorhin noch am Hafen herrschte, ist vergessen. Vor uns liegt ruhig der in der Sonne glitzernde See, eingerahmt von den faszinierenden Bergen der Chiemgauer Alpen, die 238 Hektar große Herreninsel im Blickfeld, am Himmel ein paar harmlose Schäfchenwolken – beste Voraussetzungen also für den perfekten Tag – fast wie im Märchen. Die Viertelstunde Schifffahrt vergeht wie im Flug, man kann sich gar nicht genug sattsehen und entdeckt ständig etwas Neues… Ist das etwa schon Schnee dort hinten auf dem Berg? Nachdem wir auf der Herreninsel angekommen sind, lockt natürlich das spektakuläre Königsschloss, das nach dem Versailler Vorbild nachgebaut wurde. Dennoch hat auch das Drumherum so viel zu bieten! Wir spazieren gemütlich am See entlang, vorbei am alten Gutshof hinunter bis zum Stichkanal. Auf der Insel finden wir übrigens auch die Seekapelle zum Heiligen Kreuz, sie wurde 1697 am nördlichen Ufer erbaut. Unzählige grandiose Fotomotive bieten sich hier auf unsrem Weg – eines schöner als das andere. Der Weg zum Schloss kann übrigens auch ganz entspannt und romantisch mit der Pferdekutsche zurückgelegt werden. Wie wäre das? Sie und Ihre Gäste fahren mit der stilechten König-Ludwig-Kutsche zum Neuen Schloss Herrenchiemsee. Eine wunderbare Vorstellung, oder? Angekommen am barocken Schlosspark ergibt sich wiederum tatsächlich ein Anblick wie aus dem Märchenbuch. Farbenprächtige, perfekt gestaltete Blumenarrangements in Kombination mit den edlen Brunnenanlagen so weit das Auge reicht… Aus den zahlreichen Brunnen spritzen bestens abgestimmt abwechselnd kleine und große Wasserfontänen. Welche Statue wohl als nächstes an der Reihe ist? Fasziniert beobachten wir von einer der Bänke aus diese interessanten Wasserspiele. Jetzt ist es aber höchste Zeit zum Schloss zu gehen! Das Königsschloss und die Museen sind übrigens auch für Rollstühle geeignet. Sie können wählen zwischen einem Sektempfang auf der Schlossterrasse, im Vestibül oder im Ehrenhof, einem Stehimbiss oder Kaffee und Kuchen. Vor den Wasserspielen der Latona-, Fortuna- und Famabrunnen schneiden Sie die Hochzeitstorte an! Märchenhafter geht´s kaum, oder? Auch der rote Teppich wurde für Sie ausgerollt! Kaffee und Kuchen können neben der Schlossterrassee auch im edlen Marmorzimmer angeboten werden. Als kleine Einlage ist im Übrigen auch eine Sonderführung durch die prächtigen Schlossräume für Sie und Ihre Gäste möglich. Perfekt eingestimmt durch all das Gold, die barocken Malereien, die gigantischen Kronleuchter und wertvollen Möbel geht jetzt Ihre märchenhafte Feier weiter. Die komplett renovierten Räume der Schlosswirtschaft (Platz für bis zu 300 Gäste) im bayerisch-modernen Ambiente bestechen u.a. mit einem unvergesslichen Weitblick über den Chiemsee.

Sollten Sie letztlich so lange feiern wollen, bis womöglich auch das letzte Dornröschen aus dem Schlaf erwacht ist, müssen Sie für die Rückfahrt ein Sonderschiff mieten.

Und wenn Sie nicht gestorben sind, dann feiern Sie noch heute!