Traumhafte Winterwelt trifft auf luxoriöses und historisches Anwesen der Residenz Heinz Winkler. Im wunderschönen Chiemgau, mitten in Aschau gelegen bietet die Residenz Heinz Winkler von den Zimmern und auch der großen Gartenterrasse wunderschöne Ausblicke auf die alpenländische Berge und die Kampenwand.

Und genau dort haben wir unser Bridal Shoot stattfinden lassen. Natalie Junker hat unser Model Amelie in der Poststube getroffen. Natalie hat bereits jahrelange Erfahrung im Hochzeits-Make-Up und weiss, wie sie welche Gesichter schminken muss, um ihre Eigenheiten schön und subtil zu betonen. Und ein professionelles Hochzeits-Make-Up lässt die Braut nicht nur im besten Licht erstrahlen, sondern hält auch den ganzen Tag. Natalie hat dafür ein paar Tricks mitgebracht, unter anderem besprüht sie ihren Pinsel mit Pudel anstatt ihn in eine Puderdose zu tauchen. So verteilt sich der Puder gleichmäßiger und leichter, fixiert aber gleichzeitig das darunter liegende Flüssig-Make-Up. Zum Abschluss setzt Natalie noch eine Handvoll einzelner falscher Wimpern ein, um die Betonung auf die Augen zu legen. Die locker nach hinten gesteckten Haare werden durch ein Haarschmuckteil fixiert und der Look passt wunderschön zu dem nude-farbenen Hochzeitskleid.

Das trendbewusste Traumbrautkleid stammt aus der Annais Bridal Kollektion BY OLA LA Fashion & Light. Leichte und luftige Stoffe zaubern eine wunderschöne Silhouette und der Kontrast aus weichem Tüllrock und glitzerndem Spitzenoberteil ist ein echter Hingucker.  Dieses romantische A-Linie Brautkleid mit einem tiefen V-Ausschnitt im Brust und Rückenbereich findet ihr in dem Brautladen Freudentränen in Bad Aibling. Die liebe Christine hat dort im letzten Jahr ihren Traum verwirklicht und ein eigenes Brautmodegeschäft in skandinavischem Ambiente eröffnet. Mit viel frischem Wind und echtem Herzblut engagiert sie sich dort, damit jede Braut ihr perfektes Kleid findet.

Kombiniert mit dem wunderschönen Brautstrauß von Flora `N Art wird die Braut in ihrem Outfit zum Blickfang bei allen Gästen in der Residenz Heinz Winkler. In dem Brautstrauß überwiegt der Pastell Farbanteil an Blumen in Form von Rosen und gefüllten Tulpen. Das Schleierkraut in weiß gibt dem Ganzen eine festliche Note. Einen auffälligen Akzent geben die Wicken und Rosen in einer Mischung aus Pink und Rot. Den Übergang dieser zweier Farbspiele machen die Anemonen. Und unterstrichen wir das ganze mit dem Grau-Grün welches der edle Eukalyptus ist und die exotischen Tillandsien.

Bei dem Schmuck haben wir uns für ein schlichtes goldenes Design entschieden. Der Goldschmuck ist aber nicht nur irgendeiner, sondern es handelt sich um fair gehandeltes Gold und Silber, ausgeliehen vom Fair Fashion Concept Store Precious in Rosenheim. Die Kette ist von The Boyscouts und aus hochwertigem, handgearbeiteten Schmuck aus fair gehandeltem Gold und Silber aus Rotterdam. Das vergoldete Armband mit der Gravur ist von A beautiful story und wurde aus fair gehandeltem Perlen- und Silberschmuck in Nepal handgefertigt. Jedes Teil steht für eine Botschaft und jede Perle hat eine besondere Wirkung.

Organisation: MarryMe www.marryme.de

Location: Residenz Heinz Winkler www.residenz-heinz-winkler.de

Fotografie: Heike Heininger Fotografie & Design www.heininger.com

Styling: Natalie Junker Bridal Art www.nataliejunker.com

Brautkleid: Freudentränen dein Brautladen www.deinbrautladen.de

Brautstrauß: Flora N Art www.floranart.de

Model: Amelie Habersack

Schmuck: Precious Fair Fashion Concept Store www.precious-fair-fashion.de